Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Büro. Lager. Produktion. Ausstellung. Sanierter Allrounder in guter Lage des Gewerbegebietes Nord!

22926 Ahrensburg 22926 Ahrensburg Zur Karte
Stellplatz, teilweise klimatisiert
auf Anfrage 
Preis
4.150 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
6.396 m²
Grundstücksfl. (ca.)
auf Anfrage 
Preis
4.150 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
6.396 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr John Klüver
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
auf Anfrage

nach Vereinbarung

Online-ID: 2rl8f4k
Referenznummer: GWE-656-JK

Halle
Baujahr: 1990
Bezug: 01.10.2019

Geschoss: 1


Energieausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr 1990
Energieausweis ausgestellt ab 1. Mai 2014

Das ca. 6.396 qm große Gewerbegrundstück wurde bis 1990 mit Ausstellungs-, Lager- und Büroflächen bebaut und stets gut instandgehalten. 2013 wurden die Flächen zuletzt saniert, inkl. einer Fassaden-Neugestaltung und Wärmeisolierung.

Halle:
- ca. 3.150 m² Grundfläche / -Teilbar ab 1.675 m²
- Zufahrt / Anlieferung über 4 Rolltore gewährleistet
- 2 Rolltore mit innenliegenden Laderampen
- 2 Rolltore ebenerdig
- Halle mit direktem Zugang zur Verwaltungsfläche
- Boden aus Latexfaltbelag hergestellt (hochstrapazierfähiger und dauerelastischer Industriestrich)
- ca. 200 m² Reinräume
- Deckenhöhe 6,70 Meter
- zusammenliegende Hallen

Büro:
- ca. 1000 m² im EG. + OG.
- Erdgeschoss/ Obergeschoss
- EDV-Anschlüsse
- abgesicherte EDV-Steckdosen
- Fußböden sind mit Nadelfilz ausgelegt
- Konferenzraum und EDV-Raum klimatisiert

Ausstellung:
- separate Ausstellungs-/ Produktionsfläche
- direkt neben an
- ca. 900 m²

Die Flächen können entsprechend den Anforderungen des Mieters in Abstimmung umgebaut werden!

Die modernen Verwaltungsräume befinden sich in einem einzugsfertigem Zustand und verfügen über ansprechende Konferenzräume, Sozial- und Aufenthaltsräume sowie EDV und Labor.

Alle Büros verfügen über großzügige Fenster mit viel Tageslichteinfall und verteilen sich im vorderen Gebäudeteil über das Erd- und Obergeschoss. Alle Büros verfügen über ausreichend EDV-Anschlüsse und abgesicherte EDV-Steckdosen. Die Fußböden sind mit Nadelfilz ausgelegt. Der große Konferenzraum ist, genauso wie der EDV-Raum, klimatisiert.
Jeweils im Erd- und Obergeschoss ist eine ausgestattete Küche sowie ein Damen- und ein Herren-WC untergebracht. Die Räume sind derzeit über eine Alarmanlage abgesichert.

Die beiden großen Lagerhallen verfügen, bei einer Deckenhöhe von 6.70 Meter über eine Grundfläche von ca. 3.150 Quadratmeter. Die Zufahrt / Anlieferung ist über 4 Rolltore - zwei mit innen liegenden Laderampen und zwei ebenerdig - gewährleistet.

In der vorderen Halle (ca. 1.500 qm) mit direktem Zugang zu den Verwaltungsflächen, sind zurzeit zusätzliche Produktionsräume mit Strom- und Wasserzufuhr installiert.
Die hintere Halle (ca. 1.675 qm) wurde mit einem Latexfaltbelag, einen hochstrapazierfähigen, dauerelastischen Industrieestrich, geeignet für schwer rollenden Verkehr wie Gabelstapler ausgestattet. Sie verfügt zudem über ca. 200 qm moderne Reinräume welche zur Produktion von Prothesen genutzt wurden.

Bei einer Deckenhöhe von 6,70 Meter eignet sich das Objekt auch für z.B. Hochregallager-Systeme. Je nach Größe der verwendeten Paletten und der erforderlichen Gangbreiten für Gabelstapler usw. können ca. 1.600 bis 2.000 Paletten in den Lagerhallen untergebracht werden.

Die Beheizung erfolgt im vorderen Gebäudeteil über eine ölbefeuerte Umluftheizung, Erdtank, Tankumfang: 40.000 Liter, im hinteren Lagerbereich über eine Vacurant-Heizung-Deckenstrahlung, gasbefeuert.

Verkehrsflächen, Zufahrten und Stellplätze sind teilweise asphaltiert, bzw. mit Betonverbundsteinen gepflastert. Die Bürozuwegungen sind mit Gehwegplatten ausgelegt, Freiflächen mit Raseneinsaat und Anpflanzungen versehen.

Sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin für Ihren neuen, repräsentativen Firmensitz!

Das ca. 170 ha große Gewerbegebiet Nord ist Betriebssitz zahlreicher namhafter Unternehmen.

Das angebotene Gewerbeobjekt liegt in verkehrs-technisch günstiger Lage im vorderen Bereich des Gebietes. Durch die direkte Lage des Gewerbegebietes am Ortsrand und den Zubringerstraßen können die Autobahnen ohne Durchfahrt des Stadtgebietes zügig erreicht werden.

Die überregionale Straßenverkehrsanbindung Ahrensburgs wird über die Anschlussstelle Ahrensburg an die Autobahn A1 (Hamburg-Lübeck / Anschluss an die A20 nach Rostock) und über die A21 Richtung mit der Anschlussstelle Hammor (Bad Segeberg/ Neumünster/ Kiel) gewährleistet.

Nach Süden führt die B404 zur A24 (Anschlussstelle Schwarzenbek/ Grande), die den Weg nach Berlin erschließt.

Die B75 als zweite Hauptstraßenverbindung zwischen Hamburg und Lübeck führt ebenfalls direkt durch Ahrensburg.

Aus dem Gewerbegebiet Nord sind alle Autobahnen bzw. Bundesstraßen über eine kurze Straßenverbindung erreichbar.

U-Bahn-Haltestellen Ahrensburg West und Ahrensburg Ost an das Netz des Hamburger Verkehrsverbundes angeschlossen.

Der Bahnhof Ahrensburg ist zugleich Station der Deutschen Bahn AG auf der Strecke Hamburg - Bad Oldesloe – Lübeck. Neu ist die Station Gartenholz der Regionalbahn, direkt im Gewerbegebiet Nord, 5 Gehminuten vom Objekt entfernt.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.