Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Eigennutzung/ Kapitalanlage - Jung und Alt -

71032 Böblingen 71032 Böblingen Zur Karte
Terrasse, Stellplatz, Kelleranteil
179.900 € 
Kaufpreis
52 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
179.900 € 
Kaufpreis
52 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr HARALD ZAJONTZ
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
179.900 €
Hausgeld
190 €
1 Stellplatz
9.500 €

Online-ID: 2s3mt4h
Referenznummer: idl10135

Etagenwohnung
frei ab sofort

Baujahr 1967

Stromverbrauch ermitteln


Wir verkaufen im Auftrag eine ca. 52 qm große 2-Zimmer-Terrassen-Wohnung in Böblingen in einer beliebten Wohnlage, nicht weit von der S-Bahn und der Bushaltestelle entfernt. Das Freibad sowie die Sportanlagen, sind fußläufig ebenfalls zu erreichen.
Diese nette Wohnung befindet sich in einer kleinen Wohneinheit, im Gartengeschoss. Eine sonnige Terrasse gehört zur Wohnung dazu.
Die Wohnung ist ideal für Alleinstehende, aber auch für ältere Menschen bestens geeignet, da man ebenerdig über die Terrasse auch in die Wohnung kommt. Für Kapitalanleger rechnet sich diese Immobilie ebenfalls. Bei eine evtl. Mieteinnahme (kalt) von 680 Euro inkl. Stellplatz zzgl. Nebenkosten erreicht man hier eine Rendite von ca. knapp 4,6 %.

Die Wohnung kann sofort übernommen werden.

Ein Pkw-Stellplatz kann für 9.800 Euro mit erworben werden.

Ernergieausweis: gültig bis 17.07.2028
Energieverbrauch: 155 kWh
Primärverbrauch: 170 kWh
WW enthalten

Terrasse, Duschbad - saniert 2013-, 2 Kellerräume

Sollten Sie einen Besichtigungstermin wünschen, so rufen Sie uns an oder senden uns eine Email. Auch am Wochenende sind Besichtigungen möglich.

Harald Zajontz
Tel. 07031/2850520

Bei Abschluss eines Kaufvertrages über das angebotene Objekt ist von Ihnen an uns (dem Makler) eine Käuferprovision in Höhe von 4,76 % inkl. MwSt. des Kaufpreises zu zahlen. Das Maklerhonorar ist bei Kaufvertragsabschluß zur Zahlung fällig.

Datenschutzhinweis

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Zur Bearbeitung Ihres Auftrags, erheben wir folgende Informationen: Anrede, Vorname, Nachname, Anschrift, eine gültige E-Mail-Adresse, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk), Angaben zu vereinbarten Entgelten, Informationen über die gesuchte bzw. angebotene Immobilie und Angaben, die nach Ihrem Auftrag für den An- bzw. Verkauf oder die An- bzw. Vermietung der Immobilie notwendig sind. Bei Eintritt in die abschließenden Verhandlungen sind wir gesetzlich verpflichtet, eine Kopie Ihres Identifikationsnachweises zu erstellen. Diese Daten erheben wir, um Sie als Partner des erteilten Auftrags zu identifizieren und den Auftrag ordnungsgemäß bearbeiten zu können, die Korrespondenz mit Ihnen durchzuführen, zur Rechnungsstellung, zur Abwicklung von Ansprüchen aus dem Auftragsverhältnis sowie zur Erfüllung unserer Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten nach der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) und dem Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche (GwG).

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Das Erheben und die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 I b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Bearbeitung und Erfüllung des erteilten Auftrags, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art 6 I f DSGVO (Anspruchsprüfung) und nach Art 6 I c DSGVO für die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach MaBV und GwG zulässig.

PIN-Code-Server bei Exposés
Zur schnellen Bearbeitung Ihres Auftrags besteht die Möglichkeit, die vollständigen Exposéangaben über ein von uns verwendetes Exposés abzufordern, bevor die 14-Tages-Frist für das Widerrufsrecht von Verbrauchern abgelaufen ist. Sofern Sie diese Abruffunktion verwenden, dokumentieren wir die hierbei von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärungen. Hierzu verwenden wir einen Pin-Code-Server unseres Softwareanbieters node Systemlösungen e.K., Berlin auf welchem folgende Daten gespeichert werden: UUID des Nachweises (32 stellige eindeutige Schlüsselnummer), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Ihre IP- und Ihre Email Adresse. Stimmen Sie der Teilnahme am PIN-Coder-Server-Verfahren zu, beruht die Erhebung und Verarbeitung auf Art 6 I a DSGVO.

Weitergabe
Ihre Daten werden ausschließlich im Inland gespeichert. Um die vertragsgemäßen Hauptvertrags verhandlungen (Kauf/Miete etc.) anzubahnen, ist die Weitergabe der Daten an den Hauptvertragspartner, an die von ihm oder von Ihnen zur Vertragserstellung beauftragte Person zulässig sowie, um mit einem anderen Makler im Rahmen eines Gemeinschaftsgeschäfts den Auftrag zu bearbeiten oder soweit die Daten zur Immobilie im Wege der üblichen Inserate wiedergegeben werden. Eine Weitergabe ist zulässig, soweit eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht, z.B. gegenüber Behörden. Darüber hinaus geben wir die erhobenen Daten geben nur mit Ihrer Zustimmung weiter.

Dauer der Speicherung
Die für die Durchführung des Auftrag erhobenen personen- oder immobilienbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gem. MaBV und GwG (5 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Auftrag endet) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 I c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (Abgabenordnung, Handelsgesetzbuch) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind (Buchungsbelege 10 Jahre, Handelsbriefe, als solche gelten auch Emails, 6 Jahre), Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 I a DSGVO eingewilligt haben oder es für die Dauer offener Ansprüche aus dem Auftragsverhältnis zu deren Prüfung und Nachweis erforderlich ist bis zum Ablauf der Verjährungsdauer.

Widerruf der Einwilligung und weitere Rechte
Sie haben das Recht, gemäß Art. 7 III DSGVO Ihre erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. In diesem Fall dürfen wir die Datenverarbeitung, die auf der Einwilligung beruht, nicht mehr fortführen; gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können Auskunft über Verarbeitungszwecke, Kategorien der personenbezogenen Daten, Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern wir sie nicht selbst erhoben haben sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer gespeicherten Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, üblichen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 I f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an unsere Adresse.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

Harald Zajontz - IDL-Immobiliendienstleistung
Bahnhofstraße 1, 71034 Böblingen
TEl. 07031/2850520
Email: idl-immohz@t-online.de

Sie haben keine Zeit für die üblichen Renovierungsarbeiten ?

Wir können Ihnen auch ein komplettes Renovierungspaket anbieten.

Sprechen Sie uns hierzu an, falls Interesse besteht.

Ruhige Wohnlage, S-Bahn-Nähe, Bushaltestelle 50 m.

Böblingen (Böblingen)
(4,0)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.