Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Vermietete 3-Zi. Altbauwohnung in Elbnähe - beliebte Wohnlage von Hamburg Ottensen

22763 Hamburg (Ottensen) 22763 Hamburg (Ottensen) Zur Karte
Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
340.000 € 
Kaufpreis
54 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
340.000 € 
Kaufpreis
54 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Felix Schünemann
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2t6wb4z
Referenznummer: 67390

Etagenwohnung
Erdgeschoss
vermietet

Baujahr 1930

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2014
Endenergiebedarf 262,00 kWh/(m²·a)

Energieausweis noch nicht vorhanden. Energieausweis wurde durch den Eigentümer beantragt und befindet sich in der Erstellung.

Die hier angebotene 3-Zimmer-Eigentumswohnung ist vermietet und Teil einer gepflegten Wohnanlage in Elbnähe. Die Nettokaltmiete p.a. beträgt 5.928,- EUR. Das Wohngeld beläuft sich auf 342,- EUR.

Das Gebäude wurde ca. 2014 teilmodernisiert und präsentiert sich technisch, sowie baulich in einem guten Zustand. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss des Hauses und hat eine Wohnfläche von ca. 54 m². Die genaue Raumaufteilung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Grundriss. Erleben Sie die Mischung aus zentralem Wohnen in gefragter Lage von Ottensen, sowie eine charmante "Wohnidylle".

Eine geschmackvolle Kombination aus moderner Ausstattung, sowie die Bewahrung einiger Stilelemente dieser Bauzeit. Die gut geschnittene Wohnung mit großzügigem Balkon zum grünen Innenhofbereich vermittelt Ihnen ein besonderes Wohngefühl. Eine hochwertig ausgestattete Wohnküche mit Sitzgelegenheit, sowie ein geschmackvolles Duschbad runden dieses Angebot ab. Beheizt wird diese Wohneinheit über eine Gasetagenheizung. Ein Kellerraum bietet Abstellmöglichkeit.

Investieren Sie in eine besonders beliebte "Wohnart" in begehrter Lage von Ottensen.

Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, 3 Etagen, modernisiert: 2014

Wo ehemals die Drogerie Molitor, kleine Handwerksbetriebe, Schlachter die engen kopfsteingepflasterten Straßen säumten, sind die Mieten heute rekordverdächtig - denn Ottensen ist einer der Szenestadtteil Hamburgs. Neben einer bestens besuchten Bar- und Kneipenszene, sowie zahlreichen Cafés und Restaurants stimmt in Ottensen der Mix in den schönen Altbauten des Stadtteils. Dazu kommen auch Kultur und Sport nicht zu kurz. Kurzum: Ottensen hat eigentlich alles. Nicht umsonst wird das Quartier zwischen der Elbe, die den Stadtteil im Süden begrenzt, und der S-Bahnlinie nach Blankenese im Norden auch "Klein Paris" genannt.
Ottensen ist wohl das, was man ein lebendiges Quartier nennt. Vor allem an sonnigen Tagen sind die Straßen voller Menschen, die zu den Parks flanieren oder in einem der vielen Straßencafés sitzen. Dazwischen immer wieder Bars wie das Aurel, das Familien Eck oder die Rehbar, Traditionslokale wie die Gaststätte Möller von 1886 oder das Marisol und Boutiquen sowie kleine und große Läden. Wer es noch größer haben will, geht ins Einkaufszentrum Mercado direkt am Altonaer Bahnhof.
Das Ottensen auch zum Wohnen so enorm beliebt ist, liegt an den vielen schönen Altbauten, von denen der überwiegende Teil frisch saniert ist. Doch das ist beileibe nicht alles - die Mischung macht´s. Unten an der Elbe geht es los mit den gläsernen Fassaden der modernen Bürotürme entlang Neumühlen. Es folgt die Elbchaussee mit ihren Villen, ehe sich das Zentrum Ottensens aufteilt: im Osten ist es etwas luftiger und grüner, teilweise mit Einfamilien- und kleineren Mehrfamilienhäusern, im Osten eben jenes besonders bei jungen Familien beliebte Altbauviertel.

Hamburg (Ottensen)
(3,2)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.